SAR
Saugbagger
Vermietung

Mieten Sie jetzt unseren neuen Saugbagger.
Bundesweit und zu fairen Preisen.

SAR Saugbagger-Vermietung

Sie planen den Erdaushub im Bereich von erdverlegten Versorgungsleitungen, wollen Mauerwerk bei Hausabdichtungen freilegen oder Abbruchmaterial bei Haussanierungen aussaugen? Für diese und weitere Einsatzgebiete bieten wir, die Straßen- und Asphaltbau Rennsteig GmbH, Ihnen unseren Saugbagger zur Miete an. Sie setzen unseren neuen Saugbagger gezielt dort ein, wo Sie gleichzeitig einen besonders schonenden und trotzdem hocheffektiven Aushub gewährleisten wollen und saugen vorhandenes Material einfach weg.

Seit über 30 Jahren sind wir in den Bereichen Tiefbau, Straßenbau, Asphaltbau und Pflasterarbeiten für private, gewerbliche und öffentliche Kunden tätig. Unser Firmensitz ist Zella-Mehlis/Thüringen.

Neuigkeiten

Saugbagger-Vorteile

Unser Saugbagger des Herstellers RSP Germany saugt festes oder lockeres Material wie Steine, Kies, Sand und Erde, aber auch Schlamm und Wasser. Abhängig vom Einsatzort und Material kann der Absaugschlauch bis zu einer Länge von 100 m horizontal und 30 m vertikal installiert werden.

Im Gegensatz zum Aushub mit Baggerschaufel, Presslufthammer oder Spitzhacke sorgen Sie mit dem Einsatz für ein deutlich geringeres Beschädigungsrisiko an Versorgungsleitungen und an Bauwerken. Sie arbeiten dabei bis zu 16-mal effektiver im Vergleich zu konventionellen Aushubmethoden.

  • Schonender beschädigungsfreier Aushub des Erdreichs
  • Sauberes und umweltschonendes Arbeiten
  • Geringerer Personaleinsatz
  • Kurze Einsatzzeiten
  • Keine zusätzlichen Fahrzeuge und Maschinen
  • Wenig Beeinträchtigung des Straßenverkehrs
  • Schnell vor Ort und sofort einsatzbereit
  • Besonders sicheres Arbeiten
  • Wenig Platzbedarf auf der Baustelle

Tiefbau
Bei Baumaßnahmen zwischen Versorgungsleitungen ist deren Verlauf und Verlegetiefe oft unklar. Daher wird bei diesen Arbeiten oft die Ausschachtung per Hand vorgeschrieben. Für den Unternehmer ist diese jedoch selten kostendeckend auszuführen. Die sicherste und wirtschaftlichste Alternative zum Handaushub ist der Einsatz eines Saugbaggers.

Freilegen von Hausanschlüssen
Mit dem Saugbagger können Hausanschlüsse kurzfristig umgesetzt werden. Der punktuelle und minimierte Aushub der Baugrube mit dem Saugbagger bedeutet geringere Folgekosten, weniger Verkehrsbehinderungen und minimierte Bauzeiten.

Moderner grabenloser Leitungsbau
Ob bei der Herstellung von Start- und Zielgruben oder als eine wichtige Komponente beim modernen Keyhole-Verfahren: Der Saugbagger ist auch bei grabenloser Leitungsverlegung sehr gut einsetzbar.

Defekte Versorgungsleitungen
Die kurzfristige Reparatur von defekten Versorgungsleitungen ist wichtiges Einsatzgebiet für den Saugbagger. In Verbindung mit Zubehörwerkzeugen kann der Saugbagger schnell und autark eingesetzt werden.

Wasserversorgung
Bei einem Rohrbruch kann die beschädigte Leitung auch bei weiterem Wasseraustritt freigelegt und repariert werden. Der hohe Luftstrom gewährleistet ein sofortiges Absaugen des austretenden Wassers – auch ohne den Einsatz zusätzlicher Schmutzwasserpumpen.

Energie und Kommunikation
Durch den schnellen Einsatz unseres Saugbaggers werden die Reparaturzeiten bei Leitungen zur Stromversorgung oder Kommunikation und damit auch die Folgekosten minimiert. Ob Isolationsschäden oder Störungen in den Verbindungsmuffen: Die schadhaften Stellen können mit dem Saugbagger sehr schnell und schadenfrei sondiert werden.

Gas
Der Saugbagger ermöglicht ein sicheres Arbeiten selbst bei undichten Gasleitungen. Der hohe Luftdurchsatz der Saugbaggertechnik reduziert die Möglichkeit der Bildung einer explosionsfähigen Atmosphäre auf ein Minimum.

Der Einsatz des Saugbaggers ermöglicht das schonende und zeitsparende Freilegen des gesamten Wurzelwerkes von Bäumen, ohne es zu beschädigen. Damit können Bäume umweltschonend umgepflanzt und der Boden im Bereich der Wurzeln ausgesaugt werden.

Bei der Sanierung von Flachdächern, Dächern von Garagen oder Industriehallen kann der Saugbagger als effektives und effizientes Werkzeug eingesetzt werden. Auch über größere Entfernungen oder Förderhöhen können mit dem Saugbagger Altkies, Splitt, Sand, Dachsubstrat sowie andere Materialien schnell, zuverlässig und sauber abgesaugt werden.

Effektiv und zeitsparend kann der Saugbagger für das Absaugen von Schüttgut, Bauschutt, Aushub- und Abbruchmaterial eingesetzt werden. Das Freilegen von Fundamentmauern, Außenwänden, Tanks, Erdbunkern und Sickergruben, sowie die Kellersanierung und die Kellertieferlegung sind weitere Einsatzgebiete.

Über Schlauchverlängerungen werden auch schwer zugängliche Stellen mühelos erreicht und größere Saugdistanzen problemlos überwunden.

Bei Überschwemmungen erweist sich der Saugbagger als effektiver „Katastrophenhelfer“ bei der Entfernung von Geröll, Kies oder Schlamm auf Straßen, in Kellern oder schwer zugänglichen Bereichen.

Der Saugbagger kann auch bei der Beseitigung von Unfallfolgen eingesetzt werden, speziell bei der Reinigung der Unfallstelle und zum Transport des Gefahrgutes. Aufräumzeiten werden deutlich verkürzt und der Verkehr kann wieder freigegeben werden.

Einsatzbereiche

Vor Ort / Referenzen

EFFEKTIV

Bis zu 16-mal effektiver im Vergleich zu konventionellen Aushubmethoden.

SICHER

Schonender beschädigungsfreier Aushub des Erdreichs

WIRTSCHAFTLICH

Schnell vor Ort, kurze Einsatzzeiten, weniger Personaleinsatz

Ausstattung des Saugbaggers

Das Saugprinzip

Unser Saugbagger funktioniert nach dem international patentierten RSP Saugprinzip. Bei diesem Verfahren erzeugt der Ventilator einen Luftstrom von bis zu 42.000 m³/h und einen max. Unterdruck von 40.000 Pa. Der Saugschlauch ist über den Träger hydraulisch dreidimensional bewegbar. Im Bereich der Saugkrone wird das Material vom Luftstrom mitgerissen. Saugbar sind alle Medien, feste Partikel bis zu einer Größe von 250 mm.

Im Sammelraum erfolgt aufgrund der Luftberuhigung und Drehung eine Ablagerung aller wesentlichen Partikel. Über die Abscheidekammer wird der Luftstrom gereinigt und getrocknet. Über die Feinstfiltereinheit werden letzte Stäube absorbiert. Die gereinigte Luft wird großflächig über eine Schalldämmeinheit nach oben ausgestoßen. Die Reinigung der Feinstfilter erfolgt durch Druckluft.

Beim seitlichen Entleervorgang werden neben der Sammelkammer auch die Abscheidekammern und die Feinstfilter entleert. Sämtliche Aufbaufunktionen sind über eine Funkfernsteuerung bedienbar.

Technische Daten

Basisdaten
TrägerfahrzeugMAN TGS 26.510
Abmessungen L/B/H10 m x 2,55 m x 3,60 m
Max. Gesamtgewicht26.000 kg
Saugaufbau
Saugaufbau
Saugschlauch ⌀ 25 cm
Max. Saugtiefe*30 m
Max. Saugentfernung*100 m
Max. Volumenstrom42.000 m3/h
Max. UnterdruckPmax 40.000 Pa
Kipph. Sammelbehälter2,00 m
Höhe Sammelbeh. gekippt1,30 m
Behälterentleerungseitliches Kippen
Volumen Sammelbehälter6 m3

* abhängig vom Material des Aushubs

Gelenkschlauchträger
Schwenkbereich180°
Reichweite6.000 mm


Weitere Ausstattung
Hochdruckwasseranlage mit Pmax 200 bar
Bodenlockerungstechnik
Steuerung per RSP Drive und Funkfernsteuerung

VERMIETUNG

Mieten Sie den SAR Saubagger für Ihr Projekt und nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie umfassend, sprechen die Einzelheiten eines Auftrages durch und erstellen Ihnen anschließend ein maßgeschneidertes Angebot.

MIETPREISE

Anfahrt, Abfahrt145,00 €/Std.
Saugbagger-Arbeiten
inkl. Aufbau und Abbau
230,00 €/Std.
Saugschlauchverlängerungen
Transport, Zulage
150,00 €/pauschal
Saugbagger-Arbeiten
Tagessatz bei 8 Std. Einsatzzeit
1.700,00 €/Tag
Reinigungspauschale bei Bedarf150,00 €/pauschal

Im Preis nicht enthalten ist die Entsorgung des gesaugten Materials. Die Entsorgung erfolgt bauseits. Fallen Übernachtungskosten an, werden diese auf Nachweis (zzgl. 5 %) sowie die Auslöse von 50,00 €/Facharbeiter gesondert in Rechnung gestellt. Sonstige Reisekosten müssen separat vereinbart werden.

AKTUELLER BELEGUNGSPLAN

In der Übersicht sehen Sie aktuelle Termine, an denen unser Saugbagger bereits gebucht ist und finden Zeiten, in denen Sie den Saugbagger mieten können. Bei Interesse an einem Mietangebot nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Frei
Vermietet
MDMDFSS
39
1
2
40
3
4
5
6
7
8
9
41
10
11
12
13
14
15
16
42
17
18
19
20
21
22
23
43
24
25
26
27
28
29
30
44
31
Saugbagger Vermietung SAR in Zella-Mehlis

Über uns

Die Straßen- und Asphaltbau Rennsteig GmbH ist seit 1990 Ihr kompetenter Partner für Leistungen im Tiefbau, Straßenbau, Asphaltbau sowie bei Pflasterarbeiten. Vom Standort in Thüringen führt die SAR Projekte im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen, für Unternehmen und für Privathaushalte aus.

1990 wurde die Straßen- und Asphaltbau Rennsteig GmbH aus dem ehemaligen Straßen- und Tiefbaukombinat gegründet. 2011 haben Andreas und Jörg Dietrich das Unternehmen Straßen- und Asphaltbau Rennsteig GmbH (SAR) erworben, komplett modernisiert und umstrukturiert. 2017 zog das Unternehmen in das neue Verwaltungsgebäude auf dem 10.000 m² großen Firmengelände Am Köhlersgehäu 24 in Zella-Mehlis. 2021 hat das Unternehmen 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Dann besuchen Sie unsere Website zum Unternehmen.

Mietanfrage

Straßen- und Asphaltbau
Rennsteig GmbH

Am Köhlersgehäu 24
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682 85901-0
Fax: 03682 85901-11
info@sar-zm.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

JÖRG DIETRICH
Geschäftsführer
03682 85901-10 0172 7987401
joerg.dietrich@sar-zm.de

RICARDA JACOB-MALY
Bauleitung
03682 85901-30 0172 7987403
ricarda.jacob-maly@sar-zm.de

MIKE KEMMERZEHL-KOSLOWSKI
Fahrer
0172 7987426